Best Lawyers zeichnet 4 Anwälte von Kather Augenstein aus

Jedes Jahr veröffentlicht der renommierte US-Verlag Best Lawyers ein Ranking der besten Anwälte für Deutschland. Wir freuen uns, dass der Verlag im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes dieses Jahr gleich 4 Anwälte von Kather Augenstein empfiehlt.

In der elften Ausgabe des Best Lawyers-Rankings wurden unsere Partner Dr. Peter Kather, Dr. Christof Augenstein, Alexander Haertel und Christopher Weber ausgezeichnet. In Kooperation mit dem Handelsblatt ermittelt Best Lawyers jährlich die renommiertesten deutschen Juristen aus verschiedenen Rechtsgebieten. Das Interessante an der Best Lawyers Auszeichnung ist, dass Kollegen andere Kollegen nominieren und angeben, wen sie außerhalb der eigenen Kanzlei als fachlich empfehlenswert einschätzen, falls sie ein Mandat einmal nicht selbst betreuen können. Gerade dies macht die Auszeichnungen und das damit verbundene Feedback aus Fachkreisen so aussagekräftig und erfreulich.

Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, einmal mehr als eine der besten Rechtsanwaltskanzleien Deutschlands für Intellectual Property Law ausgezeichnet zu werden.

Best Lawyers zeichnet 4 Anwälte von Kather Augenstein aus

Unsere Partner Dr. Peter Kather, Dr. Christof Augenstein, Alexander Haertel und Christopher Weber wurden in der elften Ausgabe des Best Lawyers-Rankings ausgezeichnet.

Große Freude: Kather Augenstein von „IAM Patent 1000“ gelobt

Das renommierte Fachmedium „IAM Patent 1000“ lobt unsere Kanzlei im Rahmen der Veröffentlichung der Vollausgabe von IAM Patent 1000: The World's Leading Patent Professionals 2019 – einem Leitfaden, der die besten Patentexperten auf der ganzen Welt identifiziert.

Kather Augenstein erneut von IP Stars ausgezeichnet

Kather Augenstein wird zum wiederholten Male vom IP-Expertenguide „Managing Intellectual Property IP STARS“ im Bereich Patente ausgezeichnet.

Neue Wege beim Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Neue Wege beim Schutz von Geschäftsgeheimnissen Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen war in Europa früher nicht einheitlich geregelt. Daher hat die EU-Kommission im Juni 2016 eine Richtlinie erlassen, die europaweit einheitliche Standards setzen soll. Wir hatten [...]