Freie Plätze beim UNION-IP Praxisgespräch am 29.03.2019

Am Freitag, den 29. März findet das nächste UNION-IP Praxisgespräch im Bayerisches Staatsministerium der Justiz in München statt. Das Thema dieses Mal: Die Nebenansprüche bei Verletzung gewerblicher Schutzrechte.

Obwohl die Nebenansprüche bei Verletzung gewerblicher Schutzrechte hoch relevant sind, werden sie doch oftmals im Schutzrechtsverfahren unterschätzt. Unser Managing Partner Miriam Kiefer, LL.M. übernimmt die Einführung in die Thematik, denn aus Sicht des Schutzrechtsinhabers können diese Ansprüche genauso wichtig bzw. – aus Sicht des Verletzers – genauso gefährlich wie der Unterlassungsanspruch sein.

Der Fokus liegt hierbei auf den Ansprüchen aus Auskunft und Rechnungslegung, Rückruf, Entfernung aus den Vertriebswegen, Vernichtung und Urteilsveröffentlichung.

Auch in diesem Jahr wird dieser sehr interessante Themenkomplex im Rahmen des UNION-IP Praxisgesprächs aus richterlicher, rechts- und patentanwaltlicher Sicht mit Richtern aus Hamburg und München sowie aus Sicht betroffener Industrievertreter praxisnah diskutiert.

Bei Interesse können Sie sich hier für das nächste UNION-IP Praxisgespräch anmelden.

Patentveräußerung im Verletzungsverfahren – wer ist der “richtige” Kläger?

27.05.2020|Kommentare deaktiviert für Patentveräußerung im Verletzungsverfahren – wer ist der “richtige” Kläger?

Patentveräußerung im Verletzungsverfahren – wer ist der "richtige" Kläger? I. Einleitung Mit einer Verletzungsklage geht der Patentinhaber gegen unberechtigte Nutzer seiner Erfindung vor. Weil Patente aber übertragbar sind, kann ein Beklagter nicht [...]

Die neue Skepsis des Bundesverfassungsgerichts zu Europa – warum es zu Unrecht dem Europäischen Gerichtshof widerspricht und was das für das Einheitliche Patentgericht bedeutet

20.05.2020|Kommentare deaktiviert für Die neue Skepsis des Bundesverfassungsgerichts zu Europa – warum es zu Unrecht dem Europäischen Gerichtshof widerspricht und was das für das Einheitliche Patentgericht bedeutet

Die neue Skepsis des Bundesverfassungsgerichts zu Europa – warum es zu Unrecht dem Europäischen Gerichtshof widerspricht und was das für das Einheitliche Patentgericht bedeutet Vor kurzem hat das Bundesverfassungsgericht das Ratifizierungsgesetz zum Einheitlichen [...]

Kather Augenstein zum wiederholten Male von IP Stars ausgezeichnet

14.05.2020|Kommentare deaktiviert für Kather Augenstein zum wiederholten Male von IP Stars ausgezeichnet

Kather Augenstein zum wiederholten Male von IP Stars ausgezeichnet Gleich drei Anwälte von Kather Augenstein wurden von dem IP-Expertenguide „Managing Intellectual Property IP STARS“ als IP Stars ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt jährlich [...]

BGH – Verkäufer auf Amazon haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertung

12.05.2020|Kommentare deaktiviert für BGH – Verkäufer auf Amazon haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertung

BGH – Verkäufer auf Amazon haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertung   Der BGH hat sich in einer Entscheidung vom 20.02.2020 (Az. I ZR 193/18) mit Amazons Kundenbewertungssystem befasst und die grundlegende Frage geklärt, [...]