Lexology Webinar: Stay ahead in SEP litigation – FRAND update Europe

In den letzten Monaten sind mehrere vielbeachtete Gerichtsentscheidungen ergangen, die standardessenzielle Patente (SEP) und die Lizenzierung zu angemessenen und nicht-diskriminierenden (FRAND) Bedingungen betreffen. Dies erfordert eine Strategieanpassung bei SEP-Inhabern ebenso wie bei Implementierern.

Dr. Christof Augenstein und Benjamin Rätz bringen Sie auf den neuesten Stand in unserem kostenlosen Online-Seminar, angeboten in Kooperation mit Lexology, am

Donnerstag, 19. November 2020, 17:00 – 18:00 Uhr (MEZ).

Das Seminar behandelt u.a.:

  • Update zu Gerichtsentscheidungen in Großbritannien und Deutschland;
  • Strategische Überlegungen für SEP-Inhaber bei der Gerichtswahl;
  • Auswirkungen auf Lizenzierungsverhandlungen; und
  • Lektionen für die Automobilbranche – ‘licence to all’ versus ‘access to all’.

Teilnehmer können Fragen oder besondere Interessenschwerpunkte gerne auch vorab an uns senden. Wir werden diese im Seminar berücksichtigen. Das Seminar findet in englischer Sprache statt und wird über die Software GoToWebinar veranstaltet.

Für weitere Informationen, klicken Sie hier. Zur Registrierung, klicken Sie hier.

LG München: Käpt’n Iglo ./. Appel Feinkost – Keine Wettbewerbswidrige Nachahmung von Käpt’n Iglo durch Werbung mit männlichem Protagonisten in maritimem Hintergrund

21.01.2021|Kommentare deaktiviert für LG München: Käpt’n Iglo ./. Appel Feinkost – Keine Wettbewerbswidrige Nachahmung von Käpt’n Iglo durch Werbung mit männlichem Protagonisten in maritimem Hintergrund

LG München: Käpt’n Iglo ./. Appel Feinkost – Keine Wettbewerbswidrige Nachahmung von Käpt’n Iglo durch Werbung mit männlichem Protagonisten in maritimem Hintergrund Das LG München hatte mit seinem Urteil vom 03.12.2020 über die [...]

Markenrechtliche Verwechslungsgefahr bei zusammengesetzten Wortmarken – BGH I ZB 80/19 –YOOFOOD/YO

13.01.2021|Kommentare deaktiviert für Markenrechtliche Verwechslungsgefahr bei zusammengesetzten Wortmarken – BGH I ZB 80/19 –YOOFOOD/YO

Markenrechtliche Verwechslungsgefahr bei zusammengesetzten Wortmarken – BGH I ZB 80/19 – YOOFOOD/YO Wie wird die Verwechslungsgefahr beurteilt, wenn es sich bei einer der sich gegenüberstehenden Marken um eine zusammengesetzte Marke handelt, die aus [...]

OLG Düsseldorf – In erster Instanz vernachlässigten Streitgegenstand in zweiter Instanz geltend machen?

07.01.2021|Kommentare deaktiviert für OLG Düsseldorf – In erster Instanz vernachlässigten Streitgegenstand in zweiter Instanz geltend machen?

OLG Düsseldorf – In erster Instanz vernachlässigten Streitgegenstand in zweiter Instanz geltend machen? I. Entscheidung Im Rahmen einer Entscheidung vom 13.08.2020 (2 U 25/19) hatte sich das OLG Düsseldorf mit der [...]

Anschlussberufung im Nichtigkeitsverfahren – BGH X ZR 40/18

04.01.2021|Kommentare deaktiviert für Anschlussberufung im Nichtigkeitsverfahren – BGH X ZR 40/18

Anschlussberufung im Nichtigkeitsverfahren - BGH X ZR 40/18 Der BGH (X. Zivilsenat) hatte mit seinem Urteil vom 04.08.2020 (Az.: X ZR 40/18) über die Frage zu entscheiden, wann eine Anschlussberufung im Nichtigkeitsverfahren gemäß [...]