Managing IP zählt Kather Augenstein erneut zu den IP Stars 2021 – Managing Partner Miriam Kiefer LL.M. unter den Top 250 Women in IP 2021 gelistet

Der Experten-Guide Managing IP hat Kather Augenstein erneut als Top-Tier-2-Kanzlei im Bereich Patente eingestuft. Das Ranking ist ein internationaler Benchmark im Bereich des geistigen Eigentums, das die führenden Kanzleien aus über 70 Jurisdiktionen umfasst.

Das IP-Stars-Ranking wird jährlich von der Zeitschrift Managing Intellectual Property (MIP) veröffentlicht, die nach detaillierten Recherchen diese Liste vertrauenswürdiger Kanzleien nach Ländern erstellt. Die Auszeichnung würdigt sowohl Kanzleien weltweit als auch einzelne Anwälte für ihre außergewöhnlichen Leistungen und basiert auf dem Feedback von Mandanten, Peers und Mitstreitern.

Wir freuen uns, dass MIP in diesem Jahr gleich vier Partner von Kather Augenstein empfiehlt: Senior Partner Dr. Peter Kather, Namenspartner Dr. Christof Augenstein und Managing Partner Miriam Kiefer LL.M. werden als Patent Stars 2021 ausgezeichnet und Partner Christopher Weber wird als Notable Practitioner hervorgehoben. Erneut wird Miriam Kiefer zusätzlich als eine der Top 250 Women in IP 2021 gelistet.

Die wiederholte Auszeichnung unserer IP-Boutique und unserer vier Partner zeigt, dass wir einen nachhaltigen Weg eingeschlagen haben, um in den heutigen vehement geführten Patentverletzungsstreitigkeiten erfolgreich für unsere Mandanten zu agieren.

Diesen Beitrag teilen:

BGH: Laufradschnellspanner – Campagnolos Erbe

25.11.2021|Kommentare deaktiviert für BGH: Laufradschnellspanner – Campagnolos Erbe

BGH: Laufradschnellspanner – Campagnolos Erbe Der BGH hatte zu entscheiden, ob das Streitpatent gegenüber aus dem Stand der Technik bekannten Laufradschnellspannern aufgrund der besonderen Gestaltung eines Teils (des Hebels) neu und erfinderisch ist (BGH, [...]

Österreich steht kurz vor der Ratifizierung des Protokoll über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über ein einheitliches Patentgericht

18.11.2021|Kommentare deaktiviert für Österreich steht kurz vor der Ratifizierung des Protokoll über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über ein einheitliches Patentgericht

Österreich steht kurz vor der Ratifizierung des Protokoll über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über ein einheitliches Patentgericht In seinem Bericht vom 11. November hat der Parlamentsausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung der Republik Österreich einstimmig beschlossen, [...]

Juve Patent Ranking 2021: Kather Augenstein erneut unter den Top-IP Boutique Kanzleien und führenden IP Spezialisten in Deutschland

02.11.2021|Kommentare deaktiviert für Juve Patent Ranking 2021: Kather Augenstein erneut unter den Top-IP Boutique Kanzleien und führenden IP Spezialisten in Deutschland

JUVE Patent Ranking 2021: Kather Augenstein erneut unter den Top-IP Boutique Kanzleien und führenden IP Spezialisten in Deutschland Jedes Jahr aufs Neue werden Kanzleien in Rankings umfassenden Bewertungen unterzogen. Wir freuen uns [...]

Video: Vortrag von Dr. Peter Kather und Dr. Christof Augenstein bei diesjährigem Herbstseminar des Bundesverband Deutscher Patentanwälte

20.10.2021|Kommentare deaktiviert für Video: Vortrag von Dr. Peter Kather und Dr. Christof Augenstein bei diesjährigem Herbstseminar des Bundesverband Deutscher Patentanwälte

Video: Vortrag von Dr. Peter Kather und Dr. Christof Augenstein bei diesjährigem Herbstseminar des Bundesverband Deutscher Patentanwälte Das diesjährige Herbstseminar des BDPA zum Thema „Patentverletzung im Visier – Strategische Aspekte von der Vermeidung bis [...]