Wechsel bei Kather Augenstein

Unsere Gründungspartnerin Miriam Kiefer ist neuer Managing Partner von Kather Augenstein und tritt damit in die Fußstapfen von Dr. Christof Augenstein, der bislang die Aufgabe des Managing Partner innehatte.

Anfang des Jahres 2019 hat unsere Partnerin Miriam Kiefer die Aufgabe des Managing Partner von Kather Augenstein übernommen. Sie löst damit Gründungspartner Dr. Christof Augenstein ab, der in den ersten drei Jahren die strategischen Weichen dafür gestellt hat, dass sich das Team von Kather Augenstein an der Spitze des IP-Markts etablieren konnte. Miriam Kiefer war in den ersten drei Jahren für das Personal verantwortlich – und dies mit großem Erfolg. Startete die Kanzlei im Jahr 2016 mit 5 Partnern und 2 Associates, umfasst sie heute ein dreizehnköpfiges Anwaltsteam bestehend aus 6 Partnern, 6 Associates und 1 Of Counsel.

Eine der strategischen Herausforderungen für Miriam Kiefer ist es, den gewonnenen Bekanntheitsgrad weiter zu steigern, um in einem zunehmend internationalen Umfeld, wie beispielsweise durch das einheitliche Patentgericht (UPC), an der Marktspitze bestehen zu können.

Die Grundlage für weiteres Wachstum ist bereits geschaffen. Kather Augenstein wird zum 01.04.2019 in neue Kanzleiräume in der Bahnstraße 16 in Düsseldorf ziehen.

Wir freuen uns auf ein neues Jahr voller Herausforderungen und wünschen Miriam Kiefer einen guten Start in ihrer neuen Position als Managing Partner.

Christof Augenstein neuer Vorsitzender des Standing Committee UP/ UPC (AIPPI)

Christof Augenstein ist ab sofort der neue Chair des „Standing Committee Unitary Patent/Unified Patent Court“ (UP/UPC) bei der „Association Internationale pour la Protection de la Propriété Intellectuelle“ (AIPPI).

Interview mit Dr. Christof Augenstein bei Kluwer Patent Blog zu Brexit und UPC

Nachdem wir auf unserem Blog einen kritischen Kommentar zu einem möglichen Zögern der Bundesregierung bei der Umsetzung des Ratifizierungsgesetzes zum UPC veröffentlicht haben, hat die Redaktion des Kluwer Patent Blogs unseren Partner Dr. Christof Augenstein hierzu interviewt.

Miriam Kiefer neues Vorstandsmitglied von women in ip

Unser Managing Partner Miriam Kiefer LL.M. ist seit diesem Jahr neues Vorstandsmitglied von women in ip. Was 2011 als Plattform für Frauen im gewerblichen Rechtsschutz begann, entwickelte sich schnell zu einer internationalen gemeinnützigen Plattform, die 2014 als gemeinnütziger Verein registriert wurde.

Freie Plätze beim VPP-Seminar „Der Verletzungsprozess“ am 19.-21.09.2019

Unsere Partner Dr. Peter Kather und Dr. Christof Augenstein freuen sich, auch dieses Jahr wieder die Details des patentrechtlichen Verletzungsprozesses zu erläutern. Das VPP-Seminar „Der Verletzungsprozess“ findet vom 19.-21.09.2019 im Maritim Hotel in Ulm statt.