Vita

Benjamin Rätz berät in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes mit Fokus auf komplexe Patentstreitigkeiten vor Gericht und in Schiedsverfahren.

Er studierte Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg, wo er sich auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierte und als Assistent am Institut für Ostasiatisches Wirtschaftsrecht arbeitete. Nach der Mitbegründung eines Startup-Unternehmens in Deutschland verbrachte Benjamin Rätz mehrere Jahre in Japan, wo er für ein internationales Unternehmen im Bereich IP Finance arbeitete und einen Master of Laws (LL.M.) der Universität Nagoya erwarb. Zurück in Deutschland absolvierte er sein Referendariat in Düsseldorf und arbeitete unter anderem in der Arbitration-Praxisgruppe einer deutschen Großkanzlei.

Benjamin Rätz ist Mitglied der GRUR, DJJV, DIS40 und ICC YAF.

Kontakt

Repräsentative Fälle

  • Liste

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Liste

Ausgewählte Vorträge

  • Liste