Vita

Seit seiner Zulassung zum Rechtsanwalt im Jahr 2018 berät Carsten Plaga nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des gewerblichen Rechtschutzes.

Im Rahmen seines Studiums an der Universität Osnabrück absolvierte er den Schwerpunkt “Deutsches und Europäisches Recht des Wettbewerbs und des geistigen Eigentums“ und sammelte dadurch früh erste Erfahrungen in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes sowie dem Kartellrecht. In der Zeit des Referendariats erwarb Carsten Plaga praktische Erfahrungen in einer auf Patentrecht spezialisierten internationalen IP-Kanzlei in Düsseldorf sowie einer mittelständischen Sozietät aus Patent- und Rechtsanwälten in Osnabrück.

Carsten Plaga ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) sowie des Centrums für Unternehmensrecht Osnabrück (CUR).

Kontakt

Repräsentative Fälle

  • Liste

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Liste

Ausgewählte Vorträge

  • Liste